Unser katholisches Kinderhaus "Jakubetz-Stift"

 

"Wenn die Kinder klein sind, gib ihnen Wurzeln. Sind sie größer, gib ihnen Flügel."

— Indisches Sprichwort

Unser Katholisches Kinderhaus "Jakubetz-Stift" ist als Einrichtung mit Kinderkrippen-, Kindergarten- und Hortbereich konzipiert. Es bietet 140 Betreuungsplätze in 8 Gruppen. Das Haus zeichnet sich durch seine lange Tradition, gute Bedingungen für die Kinderbetreuung und ein attraktives Außengelände aus.

Aktuelle Nachrichten aus unserem Kinderhaus

Pfarrgemeinde sucht Erzieher/in für ihr Kinderhaus

Das Erzieherteam unseres Kinderhauses "Jakubetz-Stift" braucht Verstärkung. Als Schwangerschafts- und Elternzeitvertretung sucht unsere Kirchengemeinde zum sofortigen Einsatz eine/n pädagogische/n Mitarbeiter/in. Die durchschnittliche wöchentliche Arbeitszeit der neuen Mitarbeiterin/ des neuen Mitarbeiters soll bei 35 Stunden liegen. Die ausgeschriebene Stelle ist befristet. Bewerbungen können ab sofort im Pfarrbüro abgegeben werden.

Kreuzkirche voller Päckchen mit Überraschungen

Unser Kinderhaus "Jakubetzstift" beteiligte sich wieder an einer Geschenkaktion für Familien in Osteuropa. In der vergangenen Woche wurden täglich schön verpackte Geschenke und große Pakete im Kinderhaus abgegeben, die schließlich auf die Reise nach Bulgarien und Tschechien gingen.

Kindertagesstätten feierten Erntedank

Nachdem am Sonntag schon in der Pfarrgemeinde Erntedank gefeiert worden war, versammelten sich am darauffolgenden Montag auch die Kinder der Wittichenauer Kindertagesstätten zu einer Andacht in der Pfarrkirche. Im gemeinsamen Gesang dankten sie Gott für die reichen Erntegaben.