Jesus Christus, der Auferstandene

Hausgottesdienste für die Kar- und Ostertage

Für die Feier der Heiligen Woche und des Hohen Osterfestes zu Hause liegen Hefte mit Hausgottesdiensten in der Kirche zum Mitnehmen aus oder stehen hier zum Download bereit.

Die Rosenkranzbruderschaft

Ansprechpartner

Pfarrer Johannes Magiera
Tel.: 035725/ 72057
E-Mail: j.magiera@gmx.de

Die "Erzbruderschaft des heiligen Rosenkranzes zu Ehren der allerseligsten Jungfrau und Gottesmutter Maria" errichtete Pfarrer Nikolaides im Jahr 1672 in der Pfarrkirche zu Wittichenau.

Die Mitglieder der Bruderschaft beten wöchentlich den ganzen Psalter. Das bedeutet: Alle freudenreichen, schmerzhaften und glorreichen Geheimnisse des Rosenkranzes.

Wer zur Bruderschaft gehören will, lässt sich in das Bruderschaftsverzeichnis eintragen, empfängt die heilige Kommunion am Rosenkranzfest in der Bruderschaftskirche in Wittichenau und betet an diesem Tag den Psalter. Er wählt sich einen Patron – möglichst einen Apostel – an dessen Fest empfängt er die heiligen Sakramente und betet in einer Gebetsstunde für die in dieser Stunde Sterbenden den Rosenkranz.

Von diesen geistlichen Übungen der Bruderschaft rühren her

  • das Gebet des ganzen Rosenkranzes bei den Wallfahrten,
  • das Gebet des ganzen Rosenkranzes bei der Kreuzreiterprozession,
  • das Gebet des Rosenkranzes in der Adventszeit, der Fastenzeit, dem Rosenkranzmonat und des Armenseelenmonats.

In der Pfarrkirche weist der Rosenkranzaltar – in der jetzigen Gestaltung von 1675 – auf diese Bruderschaft hin und wird als Rosenkranzbruderschaftsaltar bezeichnet.

Zu den Einschreibungen in die Bruderschaft wurde regelmäßig zum Rosenkranzfest (am 1. Oktobersonntag) und der folgenden Woche eingeladen. An diesem Fest können alle Mitglieder der Bruderschaft in unserer Pfarrkirche den Ablass gewinnen.

Beim Tod eines Mitgliedes wird für den Verstorbenen gebetet. Für lebende und verstorbene Mitglieder wird mehrmals im Jahr die heilige Messe gefeiert.

Der Mitgliedsausweis der Wittichenauer Rosenkranzbruderschaft