Wittichenauer Liedanhang zum Gotteslob erschienen

Liebe Pfarrgemeinde,

am 1. Adventssonntag 2013 wurde das neue Gotteslob im deutschen Sprachraum eingeführt und ersetzte damit das alte Gotteslob, das uns seit 1975 begleitete. Dieses war das erste für ganz Deutschland gültige gemeinsame Gesang- und Gebetbuch, das die zuvorigen Gesangbücher der einzelnen Diözesen ablöste. Um unser traditionelles Liedgut zu bewahren und uns durch die geprägten Zeiten des Kirchenjahres zu begleiten, ergänzte unser eigener Wittichenauer Anhang das alte Gotteslob.

Mit der Einführung des neuen Gotteslobs ergab sich auch die Notwendigkeit, unseren Wittichenauer Anhang zu überarbeiten, da bewährte Lieder aus unserer Tradition und ein Großteil uns vertrauter Andachten und Litaneien im neuen Gesangbuch fehlten. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, einen neuen Wittichenauer Anhang zum Gotteslob herauszugeben, um so in Verbindung mit dem neuen Gotteslob aus dem reichen Schatz an Liedern und Gebeten für die würdige Feier der verschiedenen Andachten, Prozessionen und Feste auswählen zu können.

Dieser neue Wittichenauer Liedanhang wird seit dem 14. September 2014 verwendet und ersetzt damit den bisherigen Wittichenauer Anhang.

Das 80 Seiten umfassende Heftchen kann zu einem Unkostenbeitrag von 1 € erworben werden.

Ihr Pfarrer Dr. Wolfgang Křesák

 

Schlagwörter: